YEAH, wir haben endlich wieder auf ❤

Bitte beachtet die Corona-Maßnahmen in den Superbuden >>>

YEAH, wir haben endlich wieder auf ❤

Liebe Gäste, Freunde, Freundinnen & Partner*innen!

auf unbestimmte Zeit wird es aufgrund der Corona-Pandemie in den Buden alles etwas anders laufen müssen. Wir haben uns mit Freude daran gemacht, es so zu gestalten, dass Ihr Euren Besuch wie immer genießen könnt. Haltet die Augen auf und bleibt achtsam, dann wird alles SUPER!

Ihr findet alle nötigen Informationen für die jeweilige Stadt über die beiden Buttons.

Love, *SB

Maßnahmen in Wien Maßnahmen in Hamburg Schließen

Uebel und Gefährlich

Uebel und Gefährlich
Feldstraße 66
20359 Hamburg
4,3 km bis St. Georg
902 m bis St. Pauli
4,0 km bis Altona

Gebaut für den Zweiten Weltkrieg – heute eine Heimstätte für Emotionen, Ekstase und Kreativität. Taktgeber der Stadt.

Den großen Flakbunker an der Feldstraße auf St. Pauli im Herzen der Stadt kennt jeder Hamburger. Seine Mauern beherbergen einen der bekanntesten und renommiertesten Clubs des Landes: Das Uebel & Gefährlich. Der spezielle Charme des Clubs besteht darin, dass den kalten Bunkermauern eine detailverliebte und warme Innengestaltung entgegengesetzt wird. Der Club verfügt über zwei verschieden große Räumlichkeiten, den Ballsaal und das Turmzimmer und eine Dachterrasse. Die Gäste gelangen über einen Fahrstuhl in den Club. Allwöchentlich finden hier Partys, Konzerte, Lesungen und auch Theateraufführungen statt. Der Fokus liegt, sowohl auf dem Livekonzertprogramm als auch den Clubnächten, und der Verschmelzung dieser beiden Welten.

Mehr erfahren über das legendäre Ü & G..

Bild: (c) Katja Ruge

Route planen

Was suchst du?

... Ende Gelände.
Mehr konnten wir leider nicht finden.